Schwierigkeiten mit der Darstellung? Sie können diese Nachricht auch hier lesen

ANA & ANDA

ANA & ANDA

Tel. 0721 830 61 29 und 384 16 84
mailto:info@anaundanda.de
http://www.anaundanda.de

Gablonzer Str. 11
76185 Karlsruhe



Andrea Reichert und Anita Lohr GbR
USt-ID-Nr.: DE 245156446


Guten Tag,

der Frühling kommt und macht die Menschen hierzulande wieder munter und ausgehfreudig. Wir hoffen, auch Ihnen geht es so, dass die ersten warmen Tage Sie mit Lebenslust und -kraft erfüllen!

Passend zum schönen Wetter können wir zur zweiten ökofairen Stadt-Teil-Tour einladen - diesmal entdecken wir Nachhaltigkeit mit Genuss und Kultur in der Karlsruher Weststadt.

Nur eine Woche später lockt schon eine andere schöne Veranstaltung: Die Eröffnung der Ausstellung von Daniela Waitzmann mit Zeichungen lesbischer und schwuler Frauen und Männer im Rahmen des queerKULTUR-Festivals Karlsruhe.

Seit März online ist unser neues Video für Vielfalt und gegen Rassismus, das wir Ihnen in diesen ANA & ANDA-News gerne vorstellen.

Und ganz privat haben wir im April auch noch etwas zu feiern: Am 30. April vor 15 Jahren haben wir uns kennen- und lieben gelernt. Was daraus noch alles werden würde, konnten wir damals natürlich noch nicht ahnen - nur die Künstlerinnen-Namen passten schon perfekt zueinander...

Inzwischen aber sind wir z. B. auch Inhaberinnen des Ökomode-Labels "nachhaltige eleganz" - und die Produktion von Bio-Seidenaccessoires und Bio-Leinenbeuteln hält uns ganz schön auf Trab. Trotzdem konnten wir nun endlich die Fotostrecke von der Herstellung der Leinenbeutel online stellen.

Sie können die ANA & ANDA-News auch online unter http://www.anaundanda.de/News.html finden und weiterempfehlen.



Ökofaire Entdeckungstour durch die Weststadt

Unsere monatliche Tour durch die Stadtteile Karlsruhes in Kooperation mit der Tourist-Information führt im April durch die Karlsruher Weststadt.

Kaum ein anderer Stadtteil Karlsruhes ist so geprägt von "Genuss und Kultur" wie die Weststadt. Wie nachhaltig und ökofair aber viele der Angebote, Läden und Initiativen sind, ist aber gar nicht so bekannt.

Deshalb laden wir zur ökofairen Stadtführung West und zeigen, wie bunt, technisch, kleidsam, schmackhaft, praktisch und schön das nachhaltige Leben in diesem Stadtteil ist.

Sie sind herzlich eingeladen, uns zu begleiten:

Donnerstag, 14. April, 16 -18 Uhr, Treffpunkt vor der VHS, bei der Haltestelle Yorckstraße. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro und 6 Euro für Kinder bis 14 Jahre.

Anmeldungen bitte an die Tourist-Information: touristinfo@karlsruhe-tourismus.de, Tel. 0721 3720-5383/-5384.

Mehr über die Weststadt-Tour im Blog



queerKULTUR: Ausstellung Daniela Waitzmann

Monatelang hat sich die Künstlerin Daniela Waitzmann mit lesbischen Frauen und schwulen Männern getroffen, um sie mit Tusche, Bleistift oder Aquarellpinsel zu Papier zu bringen. Auch wir haben uns dafür als Modelle zur Verfügung gestellt.

Was letztes Jahr als Arbeit für das Frauenkulturhaus SARAH in Stuttgart begann, wurde wegen der regen Beteiligung von Lesben und Schwulen hier schnell zu einer Art Karlsruher Projekt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass es dem Orgateam des queerKULTUR-Festivals in Karlsruhe gelungen ist, die Ausstellung mit den Zeichnungen lesbischer und schwuler Menschen in unserer Stadt zu zeigen.

Wir selber fanden nicht nur das Arbeiten mit Daniela Waitzmann äußerst angenehm - auch die Zeichungen sind großartig geworden. Wir stellten uns schließlich auch als Akt-Modelle zur Verfügung, um unser Anliegen, ein anderes Konzept von "Frau-Sein" und "Schönheit" zu leben, unterstreichen zu können. So wie wir haben das auch andere Lesben und Schwule getan und Daniela Waitzmann ist es auf wunderbare Weise gelungen, diese Botschaft oft mit nur wenigen, aber präzisen Strichen festzuhalten und in ihrer ganz eigenen künstlerischen Art umzusetzen.

Sie sind herzlich eingeladen, sich selber ein Bild davon zu machen und die Ausstellung zu besuchen. Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, 20. April, um 19 Uhr im Speisehaus Gurke, Augustastr. 3 statt. Daniela Waitzmann wird selber anwesend sein und auch wir freuen uns auf interessante Begegnungen und den Austausch mit Ihnen! Der Eintritt ist frei!

Mehr über die Ausstellung bei uns im Blog

Zur Homepage von Daniela Waitzmann

Zur Homepage von queerKULTUR



Video für Vielfalt und gegen Rassismus

Seit dem 11. März ist unser neues Viceo gegen Rassismus online und als Teil unserer Serie Video-Clips für die Menschenrechte abrufbar.

Nach der Uraufführung bei der Eröffnung der Karlsruher Wochen gegen Rassismus im Rathaus haben wir sehr viele ganz positive Rückmeldungen erhalten. Das wiederholte sich dann auch bei der Videovorführung in der Ev. Lukasgemeinde und beim Vielfaltsfest im Tollhaus Karlsruhe.

Die Reaktionen im Netz sind bis heute genau so positiv und wir freuen uns sehr, dass es uns offensichtlich gelungen ist, eine sehr ansprechende Symbolik für unsere Botschaft gegen Rassismus zu finden.

Sehr gerne laden wir Sie deshalb heute ein, sich das Video Nr. 16 ebenfalls online anzusehen und damit unser Engagement für Vielfalt und gegen Rassismus zu unterstützen!

Das Video mit einem schriftlichen Kommentar bei uns im Blog

Das Video bei Youtube

Das Video auf der städtischen Homepage

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals ganz herzlich bei der Stadt Karlsruhe für die finanzielle Unterstützung des Projekts!



15 Jahre ANA & ANDA privat

Noch diesen Monat, am 30. April, feiern wir uns 15jähriges Jubiläum als Liebespaar.

Unsere Künstlerinnen-Namen ANA & ANDA hatten wir bereits, als wir uns kennen lernten - alles andere, was uns heute verbindet, gab es aber noch nicht mal in Ansätzen.

Natürlich werden wir das Jubiläum privat feiern, aber auch im Netz werden wir ein bisschen Feierstimmung aufkommen lassen.

Und vielleicht treffen wir Sie im April ja auch persölich - und nehmen dann gerne Glückwünsche entgegen... :-)



Bilder Leinenbeutel-Herstellung

Schon seit fast eineinhalb Jahren bieten wir in unserem Ökomode-Label "nachhaltige eleganz" auch Bio-Leinenbeutel an.

Jetzt endlich haben wir es geschafft, die Bilderstrecke über die Herstellung der Beutel online zu stellen. Denn Transparenz ist ja eines unserer obersten Gebote bei der Anfertigung der Produkte von "nachhaltiger eleganz" - aber vor lauter Beutel-Nähen und Kordeln-Flechten sind wir bisher einfach nicht nur Veröffentlichung der Herstellungsbilder gekommen.

Jetzt aber ist es soweit und wir zeigen Schritt für Schritt, wie unsere Bio-Leinenbeutel entstehen:

Anmerkungen zur Leinenbeutel-Herstellung im Blog.

Zur Fotostrecke über die Herstellung der Bio-Leinenbeutel


Auch diesmal sind es wieder lange ANA & ANDA-News geworden - und dabei haben wir noch lange nicht alles erzählt. Z. B. auch nichts vom Ateliercafé ANA & ANDA, das wir in Kürze eröffnen... Anfang Mai mehr davon - versprochen!

Bis dahin eine gute Zeit und herzliche Grüße,

ANA & ANDA



Die Themen:





































Falls Sie keine ANA & ANDA-News mehr erhalten möchten, melden Sie sich bitte unter http://www.anaundanda.de/newsletter_abmeldung.html ab oder senden Sie uns eine kurze Mail an info@anaundanda.de.