Schwierigkeiten mit der Darstellung? Sie können diese Nachricht auch hier lesen

ANA & ANDA

ANA & ANDA

Tel. 0721 830 61 29 und 384 16 84
mailto:info@anaundanda.de
http://www.anaundanda.de

Gablonzer Str. 11
76185 Karlsruhe



Andrea Reichert und Anita Lohr GbR
USt-ID-Nr.: DE 245156446


Guten Tag,

es geht los! Der 300. Stadtgeburtstag Karlsruhes wird ab sofort 15 Wochen lang groß gefeiert und wir freuen uns, dass auch wir Teil der Feierlichkeiten sein können!

Auch das Wissenschaftsfestival EFFEKTE ist dieses Jahr in den Stadtgeburtstag eingebunden und die Kinder unserer Theater-AG an der Hans-Thoma-Schule erwarten schon aufgeregt ihren Auftritt beim Fest der jungen Forscher im Gartensaal des Schlosses!

Und ab dem 24. Juni geht es auch los mit den Green-Event-Führungen durch den Schlossgarten. Jede Woche des Festivalsommers laden wir in Kooperation mit dem Stadtmarketing immer mittwochs um 17:30 Uhr dazu ein - die Teilnahme ist kostenlos!

Am Ende der ANA & ANDA-News bieten wir noch einen kleinen Rückblick auf die schöne Jubliäumsfeier, die wir mit der "nachhaltigen eleganz" erleben durften.

Sie können die ANA & ANDA-News auch online unter http://www.anaundanda.de/News.html finden und weiterempfehlen.



Kindertheater bei EFFEKTE

Das Wissenschaftsfestival EFFEKTE ist dieses Jahr ganz in die Feierlichkeiten zum 300. Stadtgeburtstag eingebunden und geht gleich nach dem Eröffnungswochenende los. Unter dem Titel "Zukunft der Stadt - Stadt der Zukunft" verwandelt das Festival vom 27. Juni bis zum 2. Juli die ganze Stadt in ein riesiges Experimentierfeld.

Wir freuen uns sehr, dass auch eine unserer Theater-AGs Teil von EFFEKTE wird und ihr selbst erfundenes Theaterstück "Eisfrei für Karlsruhe! Wie die Zukunft der Stadt gerettet wurde" im Gartensaal des Schlosses aufführen darf.

Die Theateraufführung ist damit Teil des Fests der jungen Forscher, das ebenfalls im Rahmen des Wissenschaftsfestivals EFFEKTE stattfindet. Die Kinder haben sich das Theaterstück "Eisfrei für Karlsruhe!" komplett selber ausgedacht und ihre Rollen frei gewählt. 19 Kinder werden auf der Bühne stehen und zeigen, warum es Karlsruhe beinahe nie gegeben hätte und dass es gerade hier war, wo die vier Jahreszeiten erfunden wurden...!

Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein: Sonntag, 28. Juni, 15 und 17 Uhr: "Eisfrei für Karlsruhe - wie die Zukunft der Stadt gerettet wurde", Theaterstück von Grundschulkindern für Kinder, Familien und Erwachsene, Gartensaal im Schloss Karlsruhe.

Mehr über die Aufführung bei EFFEKTE

Zur Homepage des Wissenschaftsfestivals EFFEKTE



Ökotour durch den Schlossgarten

Wussten Sie schon, dass das gesamte Gelände rund um das Karlsruher Schloss unter Denkmal-, Natur- und Umweltschutz steht? Dass der Schlossgarten eines der letzten Rückzugsgebiete des Heldbockkäfers ist? Dass das Geschirr beim Stadtgeburtstag aus rein pflanzlichen Rohstoffen besteht? Dass die CO2-Emmissionen, die durch die Feierlichkeiten entstehen, genau bilanziert und durch Ausgleichsprojekte neutralisiert werden?

"Von Palmblatt-Tellern und Heldbockkäfern" heißt die ökofaire Führung über das Stadtgeburtstags-Gelände im Schlossgarten, zu der wir in Kooperation mit dem Stadtmarketing Karlsruhe ab sofort jeden Mittoch um 17:30 Uhr einladen. Auf der etwa eineinhalb stündigen Führung informieren wir genau darüber, was Karlsruhe tut, um ökologisch verträglich und klimaneutral zu feiern. Und mit einem schönen Spaziergang durch den Schlossgarten ist das Ganze auch noch verbunden.

Die erste Führung findet am 24. Juni um 17:30 Uhr statt - und wir sind schon sehr gespannt darauf. Die Probeführung war jedenfalls schon sehr vielversprechend!

Die Teilnahme ist kostenlos - eine Anmeldung ist jedoch erforderlich: Zur Infoseite des Stadtgeburtstags mit Anmeldemöglichkeit für die Touren.

Mehr zu den Green-Event-Führungen im Blog.



Rückblick Jubiläumsfeier

Fast ein halbes Jahr haben wir darauf hingefiebert - und dann ging es ganz schnell vorbei. Am 13. Juni feierten wir 5 Jahre "nachhaltige eleganz" und hatten zum großen Bio-Fest geladen.

Backwaren der Bäckereien Neu und Fasanenbrot, Bio-Apfelsaft von Beutelsbacher, Leckereien vom BioMarkt Füllhorn, heimische Säfte und Limonaden der Naturkostsafterei Voelkel, Brotaufstriche von Zwergenwiese und Demeter-Knabbereien von ErdmannHAUSER standen pünktlich um 14 Uhr bereit - und schnell füllte sich das Atelier mit Gästen. Viele brachten sogar Geschenke mit und es wurde eine richtig schöne Geburtstagsfeier, wie wir sie uns besser nicht hätten wünschen können.

Damit nicht gleich alles wieder verblasst, haben wir noch einen kleinen Rückblick in unserem Blog veröffentlicht:

Zum Jubiläums-Rückblick im Blog.


Die nächsten ANA & ANDA-News für Karlsruhe erscheinen Anfang Juli - dann stehen die Aufführungen unserer Theater-AGs im Pavillon bevor!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Start in den Stadtgeburtstag und senden herzliche Grüße,

ANA & ANDA



Die Themen:





































Falls Sie keine ANA & ANDA-News mehr erhalten möchten, melden Sie sich bitte unter http://www.anaundanda.de/newsletter_abmeldung.html ab oder senden Sie uns eine kurze Mail an info@anaundanda.de.