Schwierigkeiten mit der Darstellung? Sie können diese Nachricht auch hier lesen

ANA & ANDA

ANA & ANDA

Tel. 0721 830 61 29 und 384 16 84
mailto:info@anaundanda.de
http://www.anaundanda.de

Gablonzer Str. 11
76185 Karlsruhe



Andrea Reichert und Anita Lohr GbR
USt-ID-Nr.: DE 245156446


Guten Tag,

das Jahr nähert sich schon wieder mit Riesenschritten seinem Ende zu - und so sind das auch die letzten Kultur-News 2014.

Dafür sind sie allerdings auch übervoll, denn es gibt Neuigkeiten über Neuigkeiten:

Zwei Konzert-Termine stehen an, das neue Internetprojekt "Video-Clips für die Menschenrechte" ist angelaufen, auf dem Christkindlesmarkt Karlsruhe bieten wir Kinderaktionen und eine ökofaire Christkindlesmarkt-Tour an, das Buch "Clever konsumieren" ist ab sofort direkt bei uns erhältlich und wir sind eine sehr schöne Partnerschaft mit "Benefiz-OPEN e. V. eingegangen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns durch diese Kultur-News begleiten und wir Sie vielleicht bei der einen oder anderen Aktion treffen - real oder virtuell!

Wenn Sie keine Fotos und Grafiken sehen können, finden Sie die Kultur-News auch online unter http://www.anaundanda.de/News.html.



Konzerte gegen Gewalt

Bevor es so richtig adventlich werden kann, steht noch der "Internationale Gedenktag NEIN zu Gewalt an Frauen" am 25. November an.

Auch dieses Jahr geben wir wieder Konzerte gegen Gewalt - eines davon sogar in der Nähe von Karlsruhe:

Sonntag, 23. November, 19 Uhr: "Im Schlagschatten - Konzert gegen Gewalt an Frauen", Stummsche Reithalle, Saarbrücker Straße, 66538 Neunkirchen. Eintritt frei.

Dienstag, 25. November, 18:30 Uhr: "Im Schlagschatten - Konzert gegen Gewalt an Frauen", Altes Regina Kino, Sandstr. 12a, 76726 Germersheim. Eintritt frei.

Das Konzert in Neunkirchen dauert ca. 60 Min., das in Germersheim ca. 80 Min.

Mehr über die Konzerte in Neunkirchen und Germersheim.



Video-Clips für die Menschenrechte

Schon lange engagieren wir uns mit Musik und Bühnenkunst für die Menschenrechte. Auch unser Ökomode-Label "nachhaltige eleganz" und die kulturellen Schulprojekte haben mit unserem Einsatz für die Menschenrechte zu tun.

Jetzt haben wir erstmals eine rein virtuelle Veranstaltung gestartet: Video-Clips für die Menschenrechte findet nur im Internet statt und wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

Auf den Projektseiten "Video-Clips für die Menschenrechte" haben wir all unsere Videos veröffentlicht und jeweils mit erläuternden Texten versehen. Jetzt sind Sie dran!

Teilnehmen ist ganz einfach: Schauen Sie sich ein, zwei oder auch alle Videos an und erhöhen Sie dadurch die "Besucher_innen-Zahlen". Die Klicks werden von Youtube gezählt - und je öfter die Videos geguckt werden, desto mehr "Gewicht" bekommen sie im Internet. In den ersten 10 Tagen des Projekts haben wir bereits fast 190 Klicks gesammelt!

Damit wollen wir ein Zeichen gegen Intoleranz und Diskriminierung gerade auch im Internet setzen. Helfen Sie mit:

Zur Projektseite "Video-Clips für die Menschenrechte".

Mehr über die "Video-Clips für die Menschenrechte" im Blog.



Kinderland-Aktion auf dem Christkindlesmarkt

Auch dieses Jahr bietet die Stadt Karlsruhe auf dem Christkindlesmarkt für die Kleinen ein eigenes Kinderland an.

Wir freuen uns sehr, wieder dabei zu sein und laden alle kleinen und großen Kinder dazu ein, mit uns musikalische Wintertier-Geschichten zu erfinden. An allen vier Advents-Samstagen werden wir mit vielen Musik-Instrumenten vor Ort sein, um verrückte, lustige, besinnliche und vor allem musikalische Geschichten direkt auf der Bühne mit den Kindern zu erfinden.

29.11., 6., 13. und 20.12., jeweils 14-16 Uhr: Das Geschichten-Erfindespiel mit ANA & ANDA, Teilnahme kostenlos!

Mehr über das Geschichten-Erfindespiel im Blog.



Ökofaire Tour über den Christkindlesmarkt

Genau so freuen wir uns darauf, auch wieder zu einem Ökofairen Rundgang über den Christkindlesmarkt einladen zu dürfen!

Dank der Kooperation mit dem Marktamt und dem Umweltamt der Stadt Karlsruhe können wir die ökofaire Christkindlesmarkt-Tour kostenlos anbieten. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt an ökofairen Angeboten auf dem Christkindlesmarkt! Jedes Jahr sind wir überrascht, wie viele fair und ökologisch produzierte Waren es auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt gibt.

Sonntag, 7. Dezember, 16-18 Uhr: Ökofairer Rundgang über den Christkindlesmarkt, Teilnahme kostenlos. Bitte melden Sie sich an: info@anaundanda.de

Mehr über den ökofairen Christkindlesmarkt-Rundgang im Blog



Buch "Clever konsumieren"

Auf das Buch "Clever konsumieren" und das Interview mit uns darin haben wir bereits aufmerksam gemacht.

Auf 240 Seiten steht das Buch Konsumentinnen und Konsumenten mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, gute Qualität bei der Wahl von Kleidung, Accessoires, Taschen und Körperpflege-Produkten zu erkennen.

Damit ist das Buch natürlich auch ein wirklich sinnvolles Weihnachtsgeschenk für Menschen, die einen bewussten Konsum umsetzen wollen.

Ab sofort kann das Buch direkt bei uns gekauft werden! Es kostet 17,90 EUR - und wenn Sie im Kernstadtgebiet wohnen, bringen wir es Ihnen sogar gerne bis vor die Haustüre. Ansonsten sind Sie auch herzlich nach vorheriger Terminvereinbarung zu uns ins Atelier eingeladen - oder wir senden Ihnen das Buch per Post.

Mehr über das Buch im Blog



Partnerschaft mit Benefiz-OPEN e. V.

Ein ganz besonders schönes Abenteuer ist für uns die neu begonnene Partnerschaft mit Benefiz-OPEN e. V.

Der Verein veranstaltet Tennis-Turniere für den guten Zweck und spendet die Erlöse daraus an karitative Einrichtungen.

In Kooperation mit dem Verein bieten wir nun die Benefiz-OPEN-Seidenaccessoires an: Krawatten, Fliegen und Schals werden von uns auf Bestellung im "Benefiz-OPEN-Grün" hergestellt und entweder vom Verein oder von uns direkt verkauft. Vom etwas höheren Verkaufspreis gehen 10 Prozent jeweils zu gleichen Teilen an die MICHAEL STICH STIFTUNG und an den Förderverein Hospiz Rendsburg e. V.

Länge, Breite und sonstige Wünsche können wie immer individuell vereinbart werden - nur die Farbe ist in diesem Fall vorgegeben.

Mehr über die Benefiz-OPEN-Seidenaccessoires

Zur Homepage von Benefiz-OPEN e. V.


Eigentlich könnten wir jetzt noch einen Rückblick auf den wunderschönen musikalischen Gottesdienst und auf die Offerta Karlsruhe bieten, über unsere neue Mitgliedschaft beim Karlsruher Netzwerk Eine Welt oder über die neuen Loop-Schals aus Bio-Seide berichten - aber dann würden diese Kultur-News wirklich aus allen Nähten platzen. Dafür wissen Sie jetzt schon, was Sie dann im Januar so erwartet!

Ihnen eine wunderschöne Zeit zum Jahresende und schon jetzt frohe Festtage! Herzliche Grüße,

ANA & ANDA



Die Themen:





































Falls Sie keine Kultur-News mehr erhalten möchten, melden Sie sich bitte unter http://www.anaundanda.de/newsletter_abmeldung.html ab oder senden Sie uns eine kurze Mail an info@anaundanda.de.